DSGVO

Datenschutzgesetz:
In Anwendung der Bestimmungen des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten werden die in den Formen dieser Website gesammelten Informationen nur verwendet und sind Gegenstand externer Kommunikation gesetzliche und behördliche Verpflichtungen erfüllen. Sie können seitens des Kunden zur Ausübung der gesetzlich vorgesehenen Zugangs- und Berichtigungsrechte führen.

Verantwortung:
Think Ad Communication ist trotz der angewandten Kontrollmaßnahmen nicht für Viren verantwortlich, die auf der Website www.loxos.com auftreten. Der Site-Editor ist für den Inhalt, alle Fotos und Veröffentlichungen verantwortlich.

Vervielfältigungsrechte:
Alle Rechte vorbehalten, auch für herunterladbare Dokumente und fotografische Darstellungen. Die Vervielfältigung der gesamten Website oder eines Teils davon auf einem beliebigen Medium ist ohne Genehmigung der verantwortlichen Person unter Strafe der Verantwortung des Benutzers strengstens untersagt. Die Dokumente dürfen nur zu Informationszwecken kopiert werden, wobei die Kopie nur für den privaten Gebrauch reserviert ist.

Persönliche Daten - Verwendung der auf der Website gesammelten E-Mail-Adressen:
Ohne Wissen der Besucher werden keine personenbezogenen Daten erhoben. www.loxos.com garantiert die Vertraulichkeit von Daten, die unter keinen Umständen übertragen oder Dritten zugänglich gemacht werden dürfen.

Recht auf Zugang, Änderung und Löschung:
Sie haben gemäß Artikel 34 des Gesetzes "Informatique et Libertés" vom 6. Januar 1978 ein Recht auf Zugang, Berichtigung, Änderung und Löschung der Sie betreffenden Daten. Sie können dieses Recht ausüben, indem Sie uns per E-Mail oder per Post kontaktieren.